Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Übersicht über die vordefinierten Filter

Beim Sammelgruppen Datenexplorer werden eine Reihe von Filtern als System Filter ausgeliefert. Bei diesen Filtern kann ausschließlich die Bezeichnung, nicht aber die Funktion geändert werden.

Im folgenden eine Beschreibung der Einstellungen dieser Filter

Nummer

Bezeichnung

Funktion

0AllesKeine Einschränkung
1Verloren(abgeworfen)Abwurf von der ausgewerteter Sammelgruppe
(Dies enthält auch die Gespräche, die vom Abwurfziel angenommen wurden)
2Verloren(besetzt)Dauer 0 Sekunden
Klingeldauer 0 Sekunden
Kein Abwurf von der ausgewerteten Sammelgruppe
3Verloren(VoiceMail)VoiceMail
Kein Abwurf von der ausgewerteten Sammelgruppe
4Verloren (ohne besetzt/VoiceMail)Dauer 0 Sekunden
Klingeldauer 1-999 Sekunden
Kein Abwurf von der ausgewerteten Sammelgruppe
5AngenommenDauer 1-99999 Sekunden
Kein VoiceMail
Kein Abwurf von der ausgewerteten Sammelgruppe
6Angenommen aus AbwurfDauer 1-99999 Sekunden
Kein VoiceMail
Abwurf auf die ausgewertete Sammelgruppe
7Klingeldauer 1-5 SekKlingeldauer 1-5 Sekunden
8Klingeldauer 6-15 SekKlingeldauer 6-15 Sek
9Klingeldauer 16-25 SekKlingeldauer 16-25 Sek
10Klingeldauer 26-35Klingeldauer 26-35
11Klingeldauer >35 SekKlingeldauer 36-999 Sek
12Wartezeit 0-5 SekWartezeit 0-5 Sek
13Wartezeit 6-15 SekWartezeit 6-15 Sek
14Wartezeit 16-25 SekWartezeit 16-25 Sek
15Wartezeit 26-35 SekWartezeit 26-35 Sek
16Wartezeit >35 SekWartezeit 36-9999 Sek
17Verloren (mit Besetzt und VoiceMail)Filter 2 ODER Filter 3 ODER Filter 4
18ExternUrsprung Extern
19InternUrsprung Intern
20Verloren (Extern mit B/VM)Filter 17 UND Filter 18
21Verloren (Intern mit B/VM)Filter 17 UND Filter 19
22Angenommen ohne AbwurfDauer 1-99999 Sekunden
VoiceMail
Kein Abwurf
23Angenommen Extern ohne AbwurfFilter 18 UND Filter 22
24Angenommen Intern ohne AbwurfFilter 19 UND Filter 22
258-18 Uhr ohne WochenendeWochentag: Mo, Di, Mi, Do, Fr
Uhrzeit 8 Uhr bis 18 Uhr
Hinweis: Dieser Filter beachtet keine Feiertage

Beschreibung der Filteroptionen

Für jeden Filter können Sie erst einmal einen Namen festlegen. Optional können Sie den Namen auch noch in verschiedenen Sprachen festlegen. Im weiteren Bereich können Sie nun die Bedingungen des Filters festlegen. Dabei ist zu beachten, dass alle hier festgelegten Bedingungen gleichzeitig gültig sein müssen. 

Vor den meisten Filtern finden Sie eine Markierung, mit der sie festlegen können, ob diese Eigenschaft für den Filter relevant sein soll. Setzen Sie diese Markierung, so müssen sie noch weitere Werte eingeben um den Filter näher zu bestimmen. Hier eine Übersicht der möglichen Optionen im einzelnen:

  • Ursprünglich angerufene Sammelgruppe
    Die Rufnummer der Sammelgruppe, die angerufen wurde
  • Bei Abwurf letztendlich angerufene Sammelgruppe
    Die Rufnummer der Sammelgruppe, auf die das Gespräche abgeworfen wurde. Wurde ein Gespräch mehrfach abgeworfen, dann ist dies die Rufnummer der Sammelgruppe, die das Gespräch zuletzt erhalten hat
  • Agent
    Die Rufnummer des Agenten, der das Gespräch als letztes erhalten hat
  • Rufnummer des Anrufers
    Die Rufnummer des anrufenden Teilnehmers
  • Ursprung
    Kennzeichnung ob es sich um externe oder interne Anrufer handelt
  • Dauer
    Die Dauer des Gesprächs. Dies ist die Zeit, in der ein Anrufer tatsächlich mit einem Agenten verbunden war
  • Klingeldauer
    Die Zeit, in der es beim letzten Agenten geklingelt hat
  • Wartezeit
    Die Gesamtwartezeit des Anrufers bis eine Verbindung mit einem Agenten hergestellt wurde
  • Abwurf
    Eine der Abwurf Varianten:

    Variante

    Bedeutung

    Kein AbwurfEs wurde eine Sammelgruppe angerufen und dieses Gespräch wurde nicht an eine andere Sammelgruppe abgeworfen
    Abwurf zu ausgewerteter GruppeDas Gespräch wurde zu einer anderen Sammelgruppe abgeworfen, wobei die Ziel-Sammelgruppe in der Vorschrift unter Sammelgruppenauswahl ausgewählt wurde. Die Quell-Sammelgruppe muss dabei nicht zwingend in Sammelgruppenauswahl enthalten sein.
    Kein Abwurf zu ausgewerteter GruppeEs gab entweder gar keinen Abwurf oder der Abwurf erfolgte nicht zu einer Sammelgruppe, die in Sammelgruppenauswahl ausgewählt wurde.
    Abwurf von ausgewerteter GruppeDas Gespräch wurde von einer Sammelgruppe abgeworfen, welche in Sammelgruppenauswahl ausgewählt wurde. Die Ziel-Sammelgruppe muss dabei nicht zwingend in Sammelgruppenauswahl ausgewählt sein,
    Kein Abwurf von ausgewerteter GruppeEs gab entweder gar keinen Abwurf oder der Abwurf erfolgte nicht von einer Sammelgruppe, die in Sammelgruppenauswahl ausgewählt wurde.
    Abwurf nach externDas Gespräch wurde zu einem externen Teilnehmer abgeworfen
    Kein Abwurf nach externDas Gespräch wurde gar nicht oder nicht zu einem externen Teilnehmer abgeworfen
    Abwurf nach internDas Gespräch wurde zu einem internen Teilnehmer abgeworfen, der kein Agent der Sammelgruppe ist
    Kein Abwurf nach internDas Gespräch wurde gar nicht oder nicht zu einem internen Teilnehmer abgeworfen.
  • VoiceMail
    Das Gespräch wurde durch eine VoiceMail angenommen
  • Direkt
    Der Agent wurde direkt angerufen und nicht über die Sammelgruppe erreicht.
    Nicht jede Telefonanlage ist in der Lage Direktanrufe zu erkennen. Weiterhin ist eine besondere AlwinPro Konfiguration notwendig, um Direktanrufe zu erfassen
  • Uhrzeit
    Die Uhrzeit, zu der das Gespräch erfolgt ist
  • Wochentag
    Der Wochentag, an dem das Gespräch erfolgt ist.
  • AND Filter
    Hier können Sie mehrere, weitere Filter angeben. Diese Filter können wiederum lokale oder globale Filter sein. Die Bedingung für diesen Filter gilt als erfüllt, wenn das Gespräch auf alle hier erwähnten Filter zutrifft
  • OR Filter
    Hier können Sie mehrere, weitere Filter angeben. Diese Filter können wiederum lokale oder globale Filter sein. Die Bedingung für diesen Filter gilt als erfüllt, wenn das Gespräch auf mindestens einen hier erwähnten Filter zutrifft

Abwurf von ausgewerteter Sammelgruppe

Dieses Filterkriterium ist vermutlich nicht ganz intuitiv verständlich, daher hier eine kleine Erklärung:

Wird z.B. die Sammelgruppe 888 ausgewertet, so sind im Ergebnis alle Gespräche enthalten, bei denen die Sammelgruppe 888 beteiligt war. Dies enthält also drei Klassen von Gesprächen:

  • Die Sammelgruppe 888 wurde angerufen und das Gespräch blieb auch dort
  • Eine andere Sammelgruppe wurde angerufen und diese hat auf die Sammelgruppe 888 abgeworfen
  • Die Sammelgruppe 888 wurde angerufen und diese hat das Gespräch auf eine andere Sammelgruppe abgeworfen,

Häufig will man aber nur die Gespräche haben, die auch in dieser Sammelgruppe angenommen wurden. Der Filter Angenommen enthält daher die Einschränkung Kein Abwurf von der ausgewerteten Sammelgruppe. Dies bedeutet, wird das Gespräche von der Sammelgruppe 888 abgeworfen und bei einer anderen Sammelgruppe angenommen, so gilt das Gespräch innerhalb der Sammelgruppe 888 nicht als angenommenes Gespräch.

Das Filterkriterium ergibt natürlich nur dann einen Sinn, wenn auch eine einzelne Sammelgruppe ausgewertet wird. Werden alle Sammelgruppen ausgewertet, so sind alle abgeworfenen Gespräche automatisch auch Gespräche, die von der ausgewerteten Sammelgruppe abgeworfen wurden.


  • No labels