Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Zur korrekten Abbildung der MwSt.-Senkung vom 01.07.- 31.12.2020 ist ein Release 12.0.2.10 oder Neuer der aurenz Software erforderlich.

Funktionsbeschreibung Mehrwertsteuer-Senkung

Ab dem Release 12.0.2.10 stehen Ihnen in der Konfigurationsmaske der Mehrwertsteuer zusätzlich zwei Datumsfelder und weitere %-Satz-Felder zur Verfügung.
So kann für einen konfigurierten Zeitraum ein alternativer Steuersatz verwendet werden:


 (Diese Einstellung finden Sie in der Administrations-Oberfläche unter Datei Programm einrichtenMehrwertsteuer...)

Hinweis: Die obige Konfiguration des Datums führt zu einem ermäßigten Steuersatz in den Monaten Juli - Dezember 2020

Mit dieser neuen Funktion kann die MwSt.-Senkung vorab konfiguriert werden und bei der Erstellung einer Rechnung wird abhängig vom Leistungszeitraum der korrekte Steuersatz genutzt.

Somit können Rechnungen erstellt werden, die beide Steuer-Zeiträume berücksichtigen. Hierzu stehen neue Formular-Typen für unsere Care- und Hotel-Lösung zur Verfügung.


Beispiel anhand des neuen Standard-Formulars "AlwinPro Care - Checkout Summe mit MwSt-Umstellung":

Möglichkeiten in älteren Versionen

In den Versionen vor 12.0.2.10 können ausschließlich fünf MwSt.-Gruppen definiert werden. Wird dieser Wert angepasst, wird der neue %-Satz für alle neuen Rechnungen verwendet.

Achtung - bitte beachten Sie folgende Einschränkungen:

  • Die Änderung des %-Satzes muss zum entsprechenden Zeitpunkt vorgenommen werden, eine vorbereitende Konfiguration ist nicht möglich.
  • Nachdem der %-Satz geändert wurde, werden alle Rechnungen unabhängig vom Datum der Leistungserbringung mit dem aktuell definierten %-Satz erstellt.

Ihr Weg zur aktuellen Version:

Das Update kann direkt installiert werden und es wird kein FSC* benötigt:

  • wenn eine Version 12.x bereits lizenziert und installiert ist

Das Update kann direkt installiert werden, es wird aber ein FSC* für die Version 12.0.2.10 während der Installation benötigt:

  • wenn eine aktuell gültige Software Assurance zur Seriennummer abgeschlossen wurde
  • und eine Version 11.x oder älter installiert ist
  • wenn keine gültige Software Assurance abgeschlossen wurde und der Kunde ein Upgrade auf die Version 12.0.2.20 gekauft hat

Ergänzende Info zur Software Assurance

! Alle unsere Kunden, die eine Software Assurance abgeschlossen haben, erhalten bei Freigabe eines neuen Major-Release einen neuen FSC* per E-Mail.
! Somit sollte ein aktueller FSC vorliegen. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte unter Angabe der Seriennummer und Ihrer Kontaktdaten an support@aurenz.de.
! Ein vorhandener FSC* für die Version 12 funktioniert mit allen Ständen der Version 12.x.

*FSC = Freischaltcode

Neue Formular-Typen für Care/Hotel

Um eine Rechnungsstellung mit Artikeln in Zeiträumen mit unterschiedlichen MwSt.-Sätzen zu ermöglichen, können diese neue Formulare-Typen genutzt werden:

Diese beinhalten im Standard 4 anstelle der üblichen 2 verschiedenen Steuersätze und somit werden alle im Bsp. mit 19% und 16% versehenen Artikel separat summiert.

Die Formular-Typen können in einer Accounting Auswertung abhängig vom gewählten "Inhalt der Zeilen:" gewählt werden.
Bei allen neuen Formular-Typen steht am Ende des Namens "-Umstellung"

Neue Formular-Vorlagen in AlwinPro Care

  • AlwinPro Care - Checkout Summe mit MwSt-Umstellung
  • AlwinPro Care - Checkout Detail mit MwSt-Umstellung
  • AlwinPro Care - Buchungsjournal mit MwSt-Umstellung

Neue Formular-Vorlagen in AlwinPro Hotel

  • Hotelmodul - CheckoutSumme mit MwSt-Umstellung
  • Hotelmodul - CheckoutDetail mit MwSt-Umstellung


  • No labels