Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Windows Applikation / WebSuite / Webserver für Telefondienste

Die Bedienung nach der Installation und Konfiguration der aurenz Software passiert in der aurenz WebSuite. Diese wird ausschließlich per Webbrowser bedient und es ist keine Installation einer Client-Software nötig.
Die grundlegende Konfiguration und Administration wird über die Classic-Oberfläche – also das Windows Programm, welches typischerweise nur auf dem Server installiert ist – durchgeführt.
Folgende Aufgaben müssen in der Classic-Oberfläche erledigt werden:

  • Anbindung an das TK-System
  • Anbindung an E-Mail-Server
  • LDAP Anbindung für den automatischen Organigramm-Import
  • Anlegen von User und Rolle
  • Datenschutzeinstellungen
  • Tarifierung/Netzanbieter
  • Aktivierung/Deaktivierung bestimmter Leistungsmerkmale: Gesprächsarten, Kostenarten, Fraud Detection, Alarmierung (Grundeinstellungen)
  • Konfiguration kundenspezifischer Daten-Exporte
  • Konfiguration der WebSuite
  • Bearbeitung von Formularen

Folgende Leistungsmerkmale stehen über die WebSuite zur Verfügung:

  • Konfiguration und Terminierung von Auswertungen
  • Verwalten von Auswertungen
  • Ausführen von Auswertungen
  • Löschen von Gesprächsdaten
  • Einrichten von Löschaufträgen
  • Verwaltung des Organigramms
  • Sammelgruppen einrichten
  • Das Ausführen und verwalten der Dashboards
  • Verbindungdaten Explorer 
  • Einsicht der System Logs

Folgende Aufgaben können im Webserver für Telefondienste erledigt werden:

  • Nachträgliche Markierung von Gesprächen als Privat- oder Dienstgespräch
  • Einmalige Servicekosten können gebucht werden
  • Unterstützung von XML-fähigen Telefonie-Endgeräten


  • No labels